ÜBER UNS

Alle vier Touren A -B-C und D haben ihren Ausgangspunkt am kostenlosen Parkplatz des Sportgeländes und verlaufen etwa 500 m am Mincio-Fluss entlang. An der Stange angelangt, gabeln sie sich dann jedoch und verlaufen in unterschiedliche Richtungen. Die Strecke A verläuft geradeaus weiter am Mincio-Fluss entlang und führt bis nach Borghetto, oder wenn man möchte, sogar bis nach Mantua, während die anderen 3 Strecken rechts abbiegen und im Hinterland von Peschiera del Garda verlaufen.
Diese drei Strecken gehen in dieselbe Richtung bis in der Nähe vom Ort Dolci. Hier biegt die Strecke B rechts ein auf einen Schotterweg, der zum berühmten Wallfahrtsort Santuario della Madonna del Frassino führt und von hier aus dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Die Strecke C und D bleiben bis zur Ortschaft Broglie vereint. C führt dann zum Ausgangspunkt zurück, wobei ein Teil am kleinen, aber dafür wunderschönen Frassino-See entlang führt, das ein Naturschutzgebiet ist. Die Strecke D taucht in die Weinberge des bekannten Lugana Weißweines ein und führt dann über den Radweg entlang der Regionalstraße wieder zurück.

Alle 4 Strecken sind einfach, weisen keine erheblichen Steigungen auf und verlaufen auf asphaltierten Straße. Sie sind für jede Art von Fahrrad geeignet: Mtb, Trekking Bike und normales Fahrrad.
Bei der Strecke A Peschiera del Garda-Mantua handelt es sich um einen Radweg, der mit den Bezeichnungen E6 und Bicitalia1 ausgeschildert ist. Sie zählt zu den schönsten Radpisten Norditaliens, da sie fast ausschließlich am Mincio-Fluss entlang verläuft und den Gardasee mit den Seen und der herrlichen Stadt Mantua verbindet. In Borghetto und an der Visconti-Brücke angelangt, besteht die Möglichkeit, links bergauf zur Scaliger-Burg zu fahren, von wo aus verschiedene ausgeschilderte Strecken abzweigen, die das Ergebnis der Zusammenarbeit der Gemeinden Valeggio sul Mincio, Villafranca di Verona, Sommacampagna, Sona und Bussolengo sind. Folgt man diesen Strecken kann man bis nach Verona oder nach Peschiera del Garda fahren, durch Castelnuovo de Garda hindurch, von wo aus weitere

Easy

Für jeden geeignet, auch für Anfänger und Familien mit Kinder

Medium

Für mittelmäßig trainierte Menschen und Amateur- Radfahrer und Wanderer

Challenging

Für Experte und Profi geeignet, die Spitzensport/Leistungsport betreiben

Wählen Sie den Pfad nach Peschiera del Garda

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu entdecken!

Olivenriviera

Olivenriviera



Medium

A - Von Peschiera del Garda nach Borghetto und Valeggio am Mincio-Fluss entlang

A - Von Peschiera del Garda nach Borghetto und Valeggio am Mincio-Fluss entlang



Easy

B - Heiligtum Madonna del Frassino (Unsere Liebe Frau von Ash)

B - Heiligtum Madonna del Frassino (Unsere Liebe Frau von Ash)



Easy

C - Frassino-See

C - Frassino-See



Easy

D - Die Weinberge der Lugana

D - Die Weinberge der Lugana



Easy

Graspo del Moro

Graspo del Moro



Easy

Sandrà

Sandrà



Easy

Ronchi

Ronchi



Easy

Oliosi

Oliosi



Easy

Gardasee Peschiera del Garda

Wir haben an eine Website gedacht, auf der wir die zentralen Trekkingpfade, Wanderwege und Mountainbike-Strecken illustrieren können, die sich zwischen wunderschönen Buchten, Ständen und blühenden Landschaften winden, gezeichnet durch das Grün der Olivenbäume und das Blau des Sees. Eine Einladung an die Liebhaber des Sports an der frischen Luft, die Natur des Veneto-Ufers der Gardasees und sein vielseitiges Umland zu erkunden: eine spannende Entdeckung, die niemals langweilig wird.

Das weitläufige und vielseitige Gebiet der Riviera der Olivenbäume bietet Wege für alle Ansprüche und Schwierigkeitsgrade. Die Pfade lassen Sie einzigartige Naturschönheiten und historische Ortschaften entdecken, die sich mit atemberaubenden Panoramen, Schlössern, Buchten, Ufern, Hügeln und Bergen abwechseln und sich eine beindruckende und unberührte Natur zwischen ausgewiesenen Wegen und Pfaden inmitten von Wäldern präsentiert. Wählen Sie den Ausflug, der Ihnen am meisten gefällt und entdecken Sie ein Gebiet, das Sie mit seinen Düften, Farben, dem Klima und den kulinarischen Spezialitäten sowie den unvergesslichen Sonnenuntergängen über dem See in seinen Bann ziehen wird.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Spaziergänge oder Fahrradtouren entlang unseres zauberhaften Seeufers zu unternehmen.
Die Schönheit der Landschaft und die Gastfreundschaft der Hotelwirte des Gardasees sind Garantie für ein fantastisches Erlebnis !

WO IST ES
Peschiera del Garda